Schwedens Südostküste - Wo das Land ins Meer übergeht

Zwischen der Stadt Kalmar, die auf dem Festland vor der Insel Öland liegt, und der etwas nördlicheren Küstenstadt Västervik befindet sich ein Küstenabschnitt, der eine einzige Aneinanderreihung von Buchten und Halbinseln ist: die schwedische Südostküste. Vor der Küste liegen sage und schreibe 10.000 Inseln, die den Schärengarten der Südostküste bilden. Man kann teilweise kaum erkennen, wo das Land aufhört und das Eiland beginnt! Die vielen Inseln – manche nur ein paar Quadratmeter, andere mehrere Quadratkilometer groß – sowie kleine und etwas größere Buchten sind nicht nur ein Genuss für das Auge, sondern auch für alle, die das Meer lieben. Egal, ob man gerne schwimmt, angelt oder mit dem Boot unterwegs ist.

Ein besonders hübsches Städtchen an der Südostküste ist Västervik, das für seine kleinen Fischerhäuser und die Schlossruine bekannt ist. Auch dieser Küstenstadt vorgelagert ist eine ausgedehnte Schärenlandschaft, die Sie bequem mit dem Ausflugsboot oder aktiv mit dem Kanu erkunden können. Wer lieber auf dem Festland bleibt, der kann sich gemütlich von der Dampflok durch die bezaubernde Landschaft entlang der Südostküste fahren lassen. Der Dampfzug bringt Sie in den Sommermonaten immer am Wochenende von Västervik nach Ankarsrum.

Picknick an Schwedens Südostküste

Simon Paulin/imagebank.sweden.se

Schwedens Südostküsten mit dem Boot erkunden

Henrik Trygg/imagebank.sweden.se

Mein Haus, mein Boot, mein Schiff

Nach einem aufregenden Tag an der Südostküste ist es ein Genuss, am Abend in die „eigenen vier Wände“ des Ferienhauses zurückzukehren – am besten mit einer Tüte voller schwedischer Köstlichkeiten fürs Abendessen unter dem Arm. Schwedens Küche hält fangfrischen Fisch, knuspriges Knäckebrot, eingelegte Heringe und die unwiderstehlichen Zimtschnecken namens Kanelbullar für Sie bereit. Schauen Sie sich doch mal die NOVASOL-Ferienhäuser an der schwedischen Südostküste an. Mit Sicherheit ist auch Ihr persönliches Schweden-Traumhaus mit dabei. Übrigens: Viele NOVASOL-Ferienhäuser besitzen auch ein eigenes Boot, das im Mietpreis inbegriffen ist, oder einen direkten Zugang zum See.

Urlaub an der Küste inmitten der wundersamen Inselwelt der Schären – das ist ganz einfach zu buchen: Die Fähren der TT-Line bringen Sie zuverlässig und bequem über die Ostsee an die Südküste Schwedens. Mit an Bord: Restaurant, Cafeteria, Kino, Panorama-Bar, Fitnessraum, Sauna, Gambling Room, Bordshop und Kinderunterhaltung. Nach Ihrer Ankunft können Sie vom Zielhafen Trelleborg mit dem eigenen Auto erst die Süd- und dann die Südostküste Schwedens erkunden.

Beitragsbild: Simon Paulin/imagebank.sweden.se


Angebote zur Region

Weitere Ferienhäuser an der Südostküste

Schon die Fähre gebucht?