Mitten in der Natur und dennoch unweit von Stockholm
In den „Zurück zur Natur“ –Ferienhäusern die einzigartige schwedische Natur genießen und trotzdem die Vielfalt Stockholms entdecken! Ein Ausflug in die schöne Hauptstadt ist ein absolutes Muss für Ihren Schwedenurlaub. Zurück kommt man dann in eines der „Zurück zur Natur“-Ferienhäuser, die sich durch umweltfreundliche Extras hervorheben:

  • – Ferienhäuser mit niedrigem Stromverbrauch durch Berg-, Erd- oder Luftwärmepumpe oder andere energiesparende Installationen wie Sonnenzellen etc.
  • – Gut isolierte Ferienhäuser aus Naturholz
  • – Ferienhäuser mit Kaminofen oder offenem Kamin
  • – Ferienhäuser, die sich in der Nähe von Gegenden befinden mit viel Pilzen, Beeren oder Angelgewässern
  • – „Grüne“ Ferienhäuser, die selbstversorgend und nicht an das öffentliche Strom- und Wassernetz angeschlossen sind
  • – Ferienhäuser mit eigenem Brunnen

Das Haus

Natur pur! Im schönen Sörmland auf einem Gutshof steht das Ferienhaus nahe einem bekannten Wanderweg. Doch nicht nur die ausgezeichneten Wandermöglichkeiten machen das Haus zu etwas Besonderem, in der Nähe des Domizils befindet sich ein See mit einem hauseigenen Steg. Wer sich ganz spontan nach einem Sonnenbad im Garten abkühlen möchte, kann aber von Mai bis September auch den Außenpool nutzen.

Vorzüge und mehr

Das Ferienhaus bietet ganzjährig beste Möglichkeiten für Angler. Ein Filetierplatz im Freien, ein Kanu und eine 100 l Tiefkühltruhe runden die Ausstattung ab. Zusätzlich kann ein Finnisches Bad für 7 Personen gemietet werden. Interessierte können über eine Führung mehr zu den örtlichen Bio-Delikatessen erfahren. Auf novasol.de gibt es eine große Auswahl an „Zurück zur Natur“-Häusern in ganz Schweden.

Weitere Ferienhäuser in Stockholm

Schon die Fähre gebucht?